Viscomatratzen

In erster Linie besteht eine Viscomatratze aus sogenannten "Formgedächtnis-Schaum". Dieses Polymer verspricht eine optimale Körperanpassung der Matratze und somit ein schwebendes Liegeempfinden. In der Regel besteht der Matratzenkern aus Kaltschaum oder teilweise aus Viscoschaum. Der Kern ist von einer Viscoschicht umgeben, die der Druckentlastung dient und dabei entweder einseitig oder beidseitig vorhanden ist. Da das Material hochsensibel auf Druck und Körperwärme reagiert, profitieren gerade belastungsempfindliche Körperpartien von der hohen Anpassungsfähigkeit und dem hohen Liegekomfort, den eine Viscomatratze verspricht.

Junger Mann

Guter Preis und super Service - Lieferung bis ins Schlafzimmer (immerhin 3. Stock). Vielen Dank, empfehle ich gerne weiter.

- Christopher P.

Eine junge Frau am Meer

Danke für die super Beratung und den guten Service. Die Matratze hat wirklich ein top Preis-Leistungs-Verhältnis und ich kann Sie jedem nur wärmstens weiter empfehlen.

- Dhana B.

Junger Mann

Ich wusste nicht, dass ich schlecht schlafe! Bis ich eine Matratze von Wolke 7 Matratzen erhielt. Nun weiss ich, was guter Schlaf ist.

- Tobias G.

Kern einer Matratze

Matratzen

Verschiedene Härtegrade
Diverse Technologien
Materialien höchster Qualität

Verstellbares Lattenrost

Lattenroste

Unterschiedliche Lattenanzahlen
Individuell justierbar
Auf Wunsch motorisiert